Abteilungen

Infos

Die Tischtennisabteilung des SV Friedrichsgabe wurde 1965 von Lotti Maaß ins Leben gerufen. Zunächst spielten die Mitglieder nur hobbymäßig ohne am Punktspielbetrieb teilzunehmen. Dann 1966 wurde die erste richtige Tischtennisplatte gekauft. Ab 1967 nahm die Tischtennisabteilung unter der Leitung des ersten Abteilungsleiters, Helmut Dirschl, mit einer Herren-, einer Damen-, sowie einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft erstmalig an dem Punktspielbetrieb im KTTV Pinneberg teil. Aktuell in der Saison 2017/2018 spielen beim SVF 7 Herren-, 3 Damen,- und 7 Jugendmannschaften.

ABTEILUNGEN