SV Friedrichsgabe von 1955 e.V.
Lawaetzstraße 20
E-Mail geschaeftsstelle@svfriedrichsgabe.de
Telefon 040 / 522 53 42
Di bis Do 09.30-12.30 Uhr
Zurück
60 Jahre Vereinsmitgliedschaft
05. Mai 2021

Danke Wolfgang!

Er ist eine Institution, fast schon eine Legende: Wolfgang Gähler feiert in diesem Jahr 60 Jahre Vereinszugehörigkeit. Seine Karriere beim SVF begann in der Fußballabteilung, er spielte Tischtennis und gestaltet bis heute den Verein aktiv und entscheidend mit.

Wir verraten an dieser Stelle nicht, in welchem Alter unser Wolfgang Mitglied beim SVF wurde – er begann in der Fußballabteilung und war in diesem Bereich jahrelang sportlich aktiv. Auch seine drei Söhne waren bei uns und für uns in dieser Sparte aktiv. Auch wenn es leider niemals geklappt hat, dass alle vier Gähler-Männer in einem Team spielen, hat doch jeder seinen Beitrag zum Vereinserfolg geleistet. Wolfgang hat zudem einige Jahre Tischtennis gespielt.

Und ganz nebenbei hat Wolfgang über Jahrzehnte den Verein als Vorstandsmitglied mitgestaltet und mitgeprägt: Als Kassenwart war er der Mann für die Finanzen in der Zeit als Dieter Hahne unser erster Vorsitzender war. Bis heute ist er in jeder Vorstandssitzung ein gern gesehener Gast und steht uns mit Rat und Tat zur Seite. „Wolfgang ist zuverlässig, engagiert und gewissenhaft – er ist immer dabei, wenn es um den SVF geht. Fast schon ein Vater des Vereins“, sagt Sandra Hennig, unsere aktuelle Sportwartin.

Dabei hat er viel gesehen: Wolfgang kennt unsere goldenen Zeiten, als der HSV regelmäßig bei uns im Waldstadion trainiert hat und man einen relativ engen Austausch pflegte. Er war dabei, als wir Ende der 90er stetig steigende Mitgliederzahlen hatten und Anfang der 2000er über 1.600 aktiven Sportlerinnen und Sportlern eine Sportheimat bieten konnten. Genauso war er immer da und hat aktiv daran mitgearbeitet uns nach einem Unglück aus der finanziellen Schieflage zu führen.

„Wolfgang ist immer ansprechbar und hilfsbereit, eines der Urgesteine des Vereins im positiven Sinne“, so Gunnar Mattner, 2. Vorsitzender. Torsten Dreyer ergänzt dies gern: „Er ist total selbstlos, er war immer aktiver Sportler und/oder im Vorstand tätig und wollte nie eine Gegenleistung dafür haben. Für ihn war und ist es immer eine Ehre, das Ehrenamt ausüben zu dürfen“. Und das merkt man bis Heute wenn man mit ihm montags abends bei Karin an der Theke sitzen darf. Oder er mit seiner Meinung und seiner Erfahrung eine Sitzung des (erweiterten) Vorstands bereichert.

Schaut man sich diese jahrzehnte-lange SVF-Karriere an, dann kann man eigentlich nur ehrfürchtig und dankbar sein. Sehr dankbar. Und weil wir genau wissen, das der bescheiden Wolfgang nur sehr ungern im Mittelpunkt steht, sagen wir nun schlicht: Danke für deine Zeit und dein Engagement, Wolfgang.

SV Friedrichsgabe


Herzlich willkommen beim SV Friedrichsgabe

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.